Absage Jog and Rock 2021

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

nach reiflicher Überlegung und etlichen Rücksprachen hat sich der Verein Bensheim-Marathon e.V. dazu entschlossen, die für den 19.09.2021 im Bensheimer Weiherhausstadion geplante Veranstaltung Jog and Rock abzusagen.

inappreciably Alle bereits angemeldeten Teilnehmer:innen wurden per E-Mail informiert und erhalten Ihre bereits geleistete Zahlung komplett zurück.

Dem Verein und der Organisation ist es nicht leicht gefallen, diese Entscheidung jetzt zu treffen. Schließlich wurden u.a. bereits sehr viel Engagement in die Ausarbeitung des neuen Streckenprofils investiert und finanzielle Vorleistungen erbracht. Es sprechen aber alle Fakten, alle Prognosen zur Pandemieentwicklung und alle Aufwand-Nutzen-Überlegungen für einen Stopp der Planungs- und Umsetzungsmaßnahmen. Eine Verzögerung der Entscheidung hätte die Planungsunsicherheit bei allen Betroffenen unverhältnismäßig erhöht.

Wichtige Eckpfeiler der Überlegungen sind zum einen die extreme Zurückhaltung bei den Anmeldungen, die hohen Kosten und die Prognose zum Verlauf der Inzidenzwerte und der damit verbundenen massiven Einschränkungen für Veranstaltungen dieser Art. Die Anmeldezahlen bewegen sich derzeit bei knapp über 200. Bei dieser geringen Beteiligung fehlen die Einnahmen aus den Startgeldern ebenso wie die aus Sponsorengeldern, da wir den Sponsoren keine würdige Resonanz bieten können, die ein entsprechendes finanzielles Engagement lohnenswert erscheinen ließen. Die Inzidenz im Kreis Bergstraße steigt sprunghaft an (Stand 27.08.2021: 82,3), ohne dass die Schule begonnen hätte. Eine Beschränkung auf maximal 200 Personen für Veranstaltungen im Freien ist jetzt schon greifbar nahe (ab einer Inzidenz von 100 gemäß hessischem Präventions- und Eskalationskonzept gültig ab 19.08.2021). In der Prognose ist es unrealistisch an größere Menschenansammlungen zu denken.

Die Überlegungen und Diskussionen sind natürlich zusammengefasst und stark verkürzt aufgezeichnet. Viele Faktoren, die sich netzwerkartig bedingen, lassen uns keine andere Wahl als für dieses Jahr die Last von vielen Schultern zu nehmen und es im neuen Jahr wieder zu probieren. Dann können wir auf dem bisher Erreichten aufbauen und einen neuen Start wagen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News